Fussreflexzonenmassage

Was ist Fussreflexzonen-Massage?

Jeder Fuss hat Reflexzonen, die an bestimmten Stellen mit den entsprechenden Organen oder Drüsen verbunden sind. Die Massage der Reflexzonen am Fuss setzt durch Druck- und Streichbewegungen gezielt Reize, welche die entsprechende Funktionen im Körper anregen. Dies wussten schon die alten Ägypter und andere Völker und setzten sie zu Heilzwecken ein.

Durch die Fussreflexzonen-Massage werden der Blutkreislauf, die Organ- und Drüsenfunktionen, die Ausscheidungen von Abfall- und Giftstoffen angeregt, sowie physische und psychische Entspannung herbeigeführt.

 

Krankheitsbilder

Behandlungen erfolgen bei Kopfschmerzen, Verstopfung, zur Entspannung des gesamten Organismus, zur Stärkung des Immunsystems, Anregung des Lymphsystems, etc.

 

Behandlung

Die Behandlung erfolgt nach den individuellen Bedürfnissen in einer entspannten Atmosphäre, die zur Entspannung sehr wichtig ist.